Deutsch
English

Forschung

RESTAURIERUNG

Das Conservation Department betreut einen Bestand von fast 80 000 Objekten, vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Neben umfangreichen Konservierungen und Restaurierungen an einzelnen Objekten der Sammlung werden in großem Umfang Materialuntersuchungen durchgeführt. Ebenso gehört die Überwachung des Raumklimas in Sammlungsräumen, Depots und Sonderausstellungen zu den Aufgaben der Restauratoren. Hinzu kommt die oft sehr aufwändige konservatorische Betreuung von Sonderausstellungen.


 

WERKSTÄTTEN  MUSEUM  PROJEKT KONFERENZ  DISPLAY

BIBLIOTHEK

Die Bibliothek verfügt über rund 16.000 Titel aus den Bereichen Industrial Design, Graphic Design, Kunsthandwerk, sowie ausgewählte Literatur zu Fotografie und Architektur; Auktionskataloge und Zeitschriften aus den genannten Gebieten ergänzen den Bestand.

INFORMATION ONLINE

Sammeln, Ausstellen und Vermitteln sind die zentralen Aufgaben eines Museums. Sammeln wird verstanden als Ergänzung auf der Basis des Bestehenden, in Auseinandersetzung mit der Gegenwart und in Perspektive auf mögliche zukünftige Entwicklungen. Die Arbeit mit der bestehenden Sammlung - der "permanent collection" des Museums - sowie das Bewahren und Erhalten der drei- und zweidimensionalen Objekte sind dabei von entscheidender Bedeutung. Diesen Auftrag zu erfüllen, bedingt eine permanente wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Design