Deutsch
English

Die Mitgift der Prinzessin von Trapezunt

Sieben große Stelen verkörpern die sieben schönsten Städte des kleinen  Kaiserreiches Trapezunt am Schwarzen Meer: Mythische, hoheitsvolle Wesen aus einer fernen Zeit. Die Gestalterin Linde Burkhardt zeigt in Zusammenarbeit mit der Neuen Sammlung – The International Design Museum Munich – ihr Projekt »Die Mitgift der Prinzessin von Trapezunt«. In der Kombination von Keramik mit Muranoglas, Holz, Marmor und Stahlverbindungen sind lebens- bis überlebensgroße,  skulpturale Objekte als freie keramische Arbeiten entstanden.


Display | München | 25.09.2014 - 01.02.2015

@ Rainer Schmitzberger